Flughafen Bozen – Neue Fluglinie im Anflug – Alle Probleme gelöst!

Für den Bozner Flughafen ist eine neue Fluglinie in Sicht. Es ist uns ein Scoop ersten Ranges gelungen. Eine dritte Airline bewirbt sich um die den Bozner Flughafen. Aufgrund erster Verlautbarungen wurde durch den Laaser Magnaten Dr. Marmor Stein die neue Fluglinie „Laas-Alps“ gegründet. Es wurden bereits Landerechte beantragt. Scheinbar steht eine Zusage dafür bereits kurz bevor.
Diese schnelle Zusage ist auch sicher auf das ultramoderne und leise Flugmaterial zurückzuführen, welches Sie auf den Fotos bestaunen können, die uns exklusiv vorliegen. Durch die neuen Flugzeuge erübrigt sich auch eine Verlängerung der Piste. Aufgrund der Geländegängigkeit des Fahrwerks und der geringen Flügelspannweite der Maschinen des Typs „Matsch Mähtrack“, kann bei voller Beladung der Flugzeuge auch zwischen den Reihen der angrenzenden Apfelbäume gelandet werden.
Laut ersten Indiskretionen wird man mit dieser neuen Fluglinie zusätzlich zu den Passagieren auch der Marmor für New York über den großen Teich liefern.
Die Triebwerke des Typs „Rutsch – Rotsch – Kurbel – Einzylinder“ garantieren den Anrainern die Ruhe die sie sich seit langen Jahren wünschen.
Experten sind eindeutig der Meinung dass Südtirol damit wieder Vorreiter in Europa sein wird, wie es ja auch auf allen anderen möglichen und unmöglichen Gebieten ist.

Schönen Fasching …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s