Wasser Quelle alles Lebens!

Tja liebe Leute, bald fängt sie an die Zeit, die uns wieder in den Garten treibt. Den Bauer treibt es auf das Feld damit bald wieder unsere Lebensmittel auf demselben gedeihen. Was täten wir ohne eine gute und ordentliche Verteilung von Wasser. Wasser das unsere Pflanzen gedeihen lässt. Wasser, das erst Leben auf unserem Planeten erlaubt.
Das Beispiel Mars zeigt ja wie wichtig Wasser ist. Seit Jahren versuchen Wissenschaftler den Nachweis von Wasser auf unserem ariden Nachbarplaneten zu erbringen. Neuigkeiten dazu könnt Ihr in der neuesten Bild der Wissenschaft lesen. So nebenher räumt diese Ausgabe auch mit dem ganzen Weltuntergangsgeschwurbel von Maya und Co auf. Netter Nebeneffekt also. Übrigens in Deutschland vermietet einer Bunkerplätze für den Weltuntergang und sollte der nicht stattfinden ist für den Tag darauf eine „Weltuntergangsparty“ (oder sollte es „Nichtweltuntergangsparty“ heissen) im Preis inbegriffen.
Aber nun genug davon zurück zu unserem Thema. Hier in Südtirol haben wir eine lange tradition der effizienten Wassernutzung und Verteilung. Die Waale, die seit Jahrhunderten das wertvolle Nass an Ort und Stelle bringen. Diese werden verwaltet und gepflegt von eigens dazu geschaffenen Organismen und Interessentschaften. Ein interessantes Gebiet gelebten Gemeinwesens, welches seit Jahrhunderten funktioniert.
Und der Winter wird natürlich genützt um diese Wege des Lebenssaftes gut in Schuss zu halten, wie zur Zeit in Lana, wo der Brandiswaal auf Hochglanz gebracht wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s