Weihnachten .. Halloween … Nikolaus .. fehlt noch der Osterhase als Deko!

Das gibt es doch nicht, es ist doch nicht zu fassen, hätten wir nicht Kälteeinbruch, man würde noch mit T-Shirts herumlaufen und schon wird die Weihnachtsdeko in den Straßen montiert. In den Geschäften stehen die Niklause neben den Halloween-Graffel, eine nun auch bei uns eingebürgerte Tradition mit lächerlichen Auswüchsen.
Wir haben noch nicht mal die Sommersachen ordentlich weggepackt und nun hängt schon Weihnachtsdeko herum, in den Geschäften warten Lebkuchen und Panettone zum Kaufen um die Wette. Anscheinend soll in Krisenzeiten die Kaufeslust der Kunden recht früh angeheizt werden.
Es ist ein Absurdität, dass dem Bürger übers ganze Jahr das Stromsparen eingetrichtert wird, normale Glühlampen werden verboten, was Satiriker auf lustige Ideen bringt. Aber einhellig und ohne Diskussion werden ab November die Straßen der halben Welt in hellstes sinn- und zweckloses Licht getaucht. Lichtverschmutzung lässt grüßen, aber das ist zu Weihnachten ja Wurst. Es bleibt nur die Hoffnung, dass innerhalb März auch die letzte Weihnachtsbeleuchtung vom Balkon der privaten Beleuchter verschwindet.

Dieser Beitrag wurde unter Pop veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s