Bologna C.le …. casino totale !

Es verwundet eigentlich immer wieder wie der Flughafen von Frankfurt ein Verkehrsaufkommen von tausenden Fluegen und hundertausenden Passagieren mehr oder weniger problemlos in den Griff bekommt, waehrend der Miniatur – Bahnhof von Bozen allwoechentlich den armen Reisenden und Pendlern immer wieder Zeichen des organisatorischen Chaos bei kleinsten Kleinigkeiten zeigt. Nicht nur, dass der hiesige Steuerzahler und Pendler eh schon zu oft der am meisten gebeutelten Spezies „Steuerzahlermelchkuh und Opfer der oeffentlichen Verkehrsmittel“ angehoert und man sich angesicht angezogener Steuerschraube und immer mehr verriingter Leistungen des Staates sich die Frage stellt fuer was man nun eigentlich Steuern zahlt.
Wie dem auch sei, schon am Morgen verabschiedete sich das „durschnittlichste modernste Rollmaterial“ also unser „guter“ alter Regionale vom Typ rollender Schrotthaufen aus dem Jahr 1982 und musst in Bozen von einem ebensolchen ersetzt werden. Und heute abends herrschte auf allen Linien das totale Chaos. Damit es uns anscheinend nich langweilig wird. Und wir koennen in der Zwischenzeit doppelte Zupreise zahlen. Besten Dank an die politischen Verantwortlichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s