Colitus Ulcerosa – Morbus Crohn – Selbsthilfegruppe und Darmkrebsvorsorge

Ungefähr tausend Menschen leiden in Südtirol an den chronisch entzündlichen Darmkrankheiten. Diese Krankheiten haben viele Gesichter und belasten die Betroffenen oft schwer. Da die Erkrankung oftmals in jungen Jahren auftritt ist es nicht leicht damit zu leben. Um so besser dass es jemand gibt, der einen dabei unterstützen kann. Seit 10 Jahren gibt es nun in Südtirol eine Selbsthilfegruppe für Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa. Seit letztem Jahr sogar eine zweite Gruppe die im Brunecker Raum agiert. Möglich gemacht wurde dies durch den Verein FreundeAmici der nun seit 9 Jahren aktiv ist. Er ist aus der ersten, heute immer noch aktiven Selbsthilfegruppe entstanden und koordiniert verschiedene Tätigkeiten darunter, neben den SHG, verschiedene Infoveranstaltungen wie Infotische an Krankenhäusern, Ärzte Patienten – Treffen bei denen man munter drauf los Fragen stellen kann. Daneben versucht der Verein die Krankheiten bekannter zu machen, damit sie besser verstanden werden. Es wird bei Behörden, Krankenhäuser und Ärzten interveniert um die Pflege und Behandlung zu verbessern. Am letzten 21.3. feierte die Selbsthilfegruppe ihren 10 Geburtstag. Man organisierte zu diesem Zweck ein Ärzte Patienten Treffen im Raiffeisenhauf in Lana. Dabei wurde der Verein und seine Tätigkeit vorgestellt. Die Obfrau des Vereins, Inge Pircher und Ausschussmitglied Stephan Bertagnolli referierten zur Tätigkeit des Vereins. Vize Obfrau Irene Mirrione-Molojer und Irene Gibitz von der Dienststelle der Selbsthilfegruppen im Dachverband für Gesundheit und Soziales besprachen die Ursprünge zu Selbsthilfegruppe und die Zukunft und den Weg den man gehen möchte. Dr. Thomas Buratti, Facharzt für Gastroenterologie und Innere Medizin im Krankenhaus Meran referierte zum interessanten Thema der Darmkrebsvorsorge bei den chronischen Darmentzündungen. Nach Abschluss der obligatorischen Frage- und Antwort – Runde ging man schließlich zum geselligen Teil des Abends über. Bei einem kleinen Buffet feierte man den 10. Geburtstag und besprach noch interessante Themen. Für Infos:

http://www.freundeamici.it info@freundeamici.com – Facebook: Freunde Amici

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s