Ein Bild sagt mehr als tausend Worte ….

oder „Textportrait“. Bei den seit Anfang September in der „Freiluftgalerie“ am Gries ausgestellten Werken handelt es sich um das Kunstprojekt „Textportrait“ von Ralph Ueltzhofer . Näheres Hinsehen legt offen, dass es sich bei den „Pixels“ welche das Bild zusammenstellen um nix anderes handelt als um die Buchstaben der entsprechenden Biografien der betroffenen Persönlichkeiten.

Ralph Ueltzhofer hat u.a. eine Lichtinstallation in der Bibliothek des deutschen Bundestag und am Ground Zero in New Nork ausgestelltbzw. installiert. Mit seinen Bildern, die sich aus den Worten der Biografien des Internetlexikon Wikipedia zusammensetzen will der Künstler auf das Gewicht und Gefahren der Datenmengen und  der Medien vor allem im Internetzeitalter hinweisen. Mehr dazu lest ihr hier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s