Laas Marmor & Marillen

vor ca. einem Jahr habe ich ja schon mal über Laas geschrieben. Damals ging es um den Geburtstag der Schrägbahn zum Marmorabbau – diesmal, wie könnte es auch anders sein … wieder mal um den Marmor, aber nicht nur.

Denn die Vinschger sind naturgemäß erfindungs- und einfallsreich! Es ist ihnen gelungen, die letzten Jahren im oberen Vinschgau eine diversifizierte aber trotzdem tragfähige landwirtschaftliche Wirtschaft zu entwickeln. Neben Äpfeln wird mit Gemüse gut gearbeitet, die Marillen wurden von ihnen zur regelrechten Markenware erhoben und wer mal die Vinschger Marillen gekostet hat weiß auch wieso.

Darüberhinaus experimentiert bzw. arbeitet man im Vinschgau bzw. seinen Nebentälern mit interessanten Ideen. Zum Beispiel den Erdbeeren im Martelltaal und Himbeeren die auch in der Laaser Gegend angebaut werden.

Auch im Marmorbereich hat sich einiges getan. Neben der Einführung der Bildhauerschule in Laas wurde ein neuer Bruch eröffnet und auch bzgl. den alten Brüchen hat es mehrere Veränderungen gegeben bzw. kamen die Konzessionen in Besitz einer Vinschger Firma und das wird sicher noch einige positive Änderungen mit sich bringen.

Und es gibt es auch heuer wieder. Das diesjährige Marmor & Marillen Fest in Laas. Tausende Knödel wurden vorbereitet, sicher über 5.000 nur durch die beteiligten Vereine, Gastbetriebe nicht mitgezählt.

Also Leute, seid ihr dieses Wochenende im Vinschgau oder plant ihr dort einen Ausflug ….??? Hin nach Laas, da gibt es was zu sehen, nicht nur kulinarsches sondern für den kulturbeflissenen Besucher haben wir was, denn die Bildhauer haben die letzte Woche so richtig Gas gegeben um ihre Kunstwerke aus diesem metamorphen Kalkgestein herzustellen. Und wer weiss, vielleicht sitzt ihr am Tisch mit Angela Merkel, die sich ja zur Zeit in Sulden befindet. Hier findet Ihr Infos zum Ablauf des Fests von Freitag auf Samstag  und Sonntag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s