Schwimmen wie im echten See

Die Tradition der öffentlichen Schwimmbäder, auch gerne Lidos genannt, ist in Südtirol groß. Es gibt viele und viele sind in den letzten Jahren renoviert worden um noch schöner und modern zu werden. Nach der Wellness/Sauna/Erlebnisbad Manie ist nun ein neuer Trend abzusehen – das Naturbad.

Schon manches Hotel hat neben dem Hellblau blitzenden Pool auch einen Schwimmteich angelegt in den man sich ohne das lästige Chlor erfrischen kann. Chlor schmeckt ja nicht nur unangenehm, sondern ist ätzend und deshalb finden auch Mütter es ganz toll wenn ihre Kleinen nicht mit roten Augen, sondern nur mit blauen Lippen aus dem Becken kommen.

Nun will ich hier nicht über die Sinnhaftigkeit von neu angelegten künstlichen Seen diskutieren, wo wir doch Badeseen haben, wohl aber anmerken, dass diese Naturbäder nicht etwas Neues sind. Man kennt sie seit Jahrzehnten Land auf und ab als „Baggerseen“. Es sind Seen die durch den Abbau von Kies zurückgelassen werden, wenn die Gruben erschöpft sind. Anschließend werden sie als Naherholungsoase für Großstädter genutzt. Recycling sozusagen. Nachdem bei uns Kies nicht derart abgebaut wird gibt es auch keine Baggerseen. Aber muss man deshalb einen extra graben?
Anscheinnd schon, denn Gargazon wollte unbedingt ein Schwimmbad – die in Lana, Andrian, Terlan, Schenna, Dorf TIrol, Meran, Völlan waren alle zu weit weg – und hat die gute Entscheidung getroffen dass es ein Naturbard werden soll.

Ich muss zugeben dass die Anlage schön angelegt ist und man sich vorstellen kann, dass in ein zwei Jahren, wenn alle Seegräser und Bäume etwas an Größe zugelegt haben es auch richtig gemütlich wird. Zur Zeit liegt es sich zwar gut auf dem weichen Rasen, aber der Schatten ist Mangelware. Da helfen auch nicht die Schirme, denn die sind meistens schon vor Mittag ausgebucht – selbst an einem Dienstag.

Da hoffen wir doch, dass sie sich noch ein paar zulegen, damit nach dem gesunden Baden in der Natur man nicht einen Sonnenbrand mit nach Hause nimmt – denn die Sonnencreme muss man sich vor dem Baden abduschen.

4 Gedanken zu “Schwimmen wie im echten See

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s