Preisgekrönte Propaganda

Stolz wird verkündet wie Südtiroler Studenten einen Medienpreis eingeheimst haben. Die „gekonnte Verknüpfung von Realität mit der surrealen Legowelt“ wird von der Jury der Kurzfilm „Raumschiff Legopreis“ gerühmt. Aber eine wirkliche Auseinandersetzung mit dem Thema findet nicht statt. Das „gemeine Volk“ wird interviewt, wo die Beführworter eindeutig in der Überzahl sind und am Ende sagt man, „Gott sei dank ist der Brennerbasistunnel dann doch gebaut worden“.

Ähm 2025 ist der noch lang nicht fertig, es wird auch wieder das Bild vermittelt, dass der ganze Güterverkehr in den Tunnel soll (was einfach nicht stimmt) und es wirkt wie ein Loblied auf den Tunnel und die uneingeschränkte Mobilität. Aber seht selbst.

2 Gedanken zu “Preisgekrönte Propaganda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s