Klimahaus-Spot nur in Deutsch

Die Jungs von Helios sind schon auf Zack. Innovative Werbespots und Kampagnen für die verschiedensten Kunden (meist die Öffentliche Hand). Auch der folgende Spot ist sehr gut umgesetzt, die Visualisierung der Redewendungen ist gut gelungen. Nur frag ich mich, benötigen wir einen teuren Werbespot, den man dann nicht mal übersetzen kann, ohne alles nochmal zu machen? Besonders wenn man bedenkt, dass es die Bestrebungen gibt „CasaClima“ auch außerhalb der Provinz populär zu machen. Aber es geht ja auch um die italienischsprachigen Südtiroler. Die Klimahausagentur wird von uns allen finanziert (durch Steuergelder) und deshalb sollte auch bei den Kommunikationsmitteln darauf geachtet werden, dass sie leicht in die zweite Landessprache zu übersetzen sind.

6 Gedanken zu “Klimahaus-Spot nur in Deutsch

  1. Hallo Admin,

    erstmal danke für die Komplimente. Aber auch auf deine Kritikpunkte will ich eingehen:
    1. Teuer!? War der Spot absolut nicht! Frag mal was die SMG für Spots ausgibt, dann sag ich dir was der Spot (2 Versionen dt + 2 Versionen it) gekostet hat. Du wirst dich fragen, warum wir das überhqupt gemacht haben. Die Steuerzahler haben wir bestimmt nicht zu arg belastet, das kannst mir glauben.
    2. Es gibt es vom dem Spot auch eine (bzw. 2) italienische Version mit eigens angepassten Redewendungen.

    Mach’s gut
    Patrick Kofler

  2. Hallo Admin,

    erstmal danke für die Komplimente. Aber auch auf deine Kritikpunkte will ich eingehen:
    1. Teuer!? War der Spot absolut nicht! Frag mal was die SMG für Spots ausgibt, dann sag ich dir was der Spot (2 Versionen dt + 2 Versionen it) gekostet hat. Du wirst dich fragen, warum wir das überhqupt gemacht haben. Die Steuerzahler haben wir bestimmt nicht zu arg belastet, das kannst mir glauben.
    2. Es gibt es vom dem Spot auch eine (bzw. 2) italienische Version mit eigens angepassten Redewendungen.

    Mach’s gut
    Patrick Kofler

  3. Danke für eure Stellungnahme. Natürlich sind die Preise relativ und ich weiß auch, dass ihr nicht die teuersten am Platze seit. Es ist aber auch ein Unterschied ob man für das ganze Land im Fernsehen einen Spot ausstrahlt und in dementsprechend produziert. Aber das ist ein anderes Thema.

    Kannst du uns sagen für welchen Einsatz der Spot produziert wurde. Bitte sag mir nicht dass der nur im Kino in Bozen läuft. Und wo kann man die anderen Versionen sehen?

  4. Hallo,

    der Spot ist für alle Vorträge, Seminare, Messen, also grundsätzlich für a l l e Auftritte des Projektes KlimaHaus vorgesehen; in Südtirol, Italien und im Ausland. Und das sind über die Jahre hinweg wirklich viele.

    Ich wollte da noch ‚was anbringen: Ich finde auch, dass Südtirol weder nur Spaghetti, noch nur Knödel ist, sondern eben Spaghetti mit Knödel. Ich selbst bin ja auch so ein südtiroler „Bastard“ (dt + it). Wir finden es absurd (für Südtirol) immer alles in beiden Sprachen machen zu müssen.

    Troviamo assurdo dover sincronizzare i passaggi italiani in tedesco nei nostri film per il Sender Bozen. Si, lo sappiamo, é la TV per la minoranza tedesca in Italia, ma qualche frase in italiano …
    Quando presentiamo i nostri film in publico, (sovversivamente) sono bilingui, cioè in lingua originale. Chi si ricorda „Shuar – die Söhne des unsichtbaren Gottes“ o “ la lupa e il serpente“ o anche la presentazione di „Mission Impossible – Africa!“ al Forum BX, ed alcuni altri? Nessuno è mai venuto a dirci niente in riguardo alla lingua.

    E vi garantisco che anche se presentiamo film bilingui non vuol dire che abbiamo perso la nostra identità 😉

    Saluti
    Patrick

    Patrick Kofler

  5. Hallo,

    der Spot ist für alle Vorträge, Seminare, Messen, also grundsätzlich für a l l e Auftritte des Projektes KlimaHaus vorgesehen; in Südtirol, Italien und im Ausland. Und das sind über die Jahre hinweg wirklich viele.

    Ich wollte da noch ‚was anbringen: Ich finde auch, dass Südtirol weder nur Spaghetti, noch nur Knödel ist, sondern eben Spaghetti mit Knödel. Ich selbst bin ja auch so ein südtiroler „Bastard“ (dt + it). Wir finden es absurd (für Südtirol) immer alles in beiden Sprachen machen zu müssen.

    Troviamo assurdo dover sincronizzare i passaggi italiani in tedesco nei nostri film per il Sender Bozen. Si, lo sappiamo, é la TV per la minoranza tedesca in Italia, ma qualche frase in italiano …
    Quando presentiamo i nostri film in publico, (sovversivamente) sono bilingui, cioè in lingua originale. Chi si ricorda „Shuar – die Söhne des unsichtbaren Gottes“ o “ la lupa e il serpente“ o anche la presentazione di „Mission Impossible – Africa!“ al Forum BX, ed alcuni altri? Nessuno è mai venuto a dirci niente in riguardo alla lingua.

    E vi garantisco che anche se presentiamo film bilingui non vuol dire che abbiamo perso la nostra identità 😉

    Saluti
    Patrick

    Patrick Kofler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s