Merano Winefestival

Das Meraner Weinfestival steht wieder vor der Tür und wieder stellt sich die Frage ob es sich lohnt. Natürlich lohnt es sich. Und aus den Erfahrungen der letzten Jahre haben wir auch noch mehr dazugelernt, als wir eh schon wußten. Dieses Jahr werden wir am Samstag dem Genuß von Bachus frönen. Auch wollen wir einen Bericht nachreichen um denjenigen, welche auch dieses Jahr nicht die Möglichkeit oder Lust haben daran teilzunehmen, etwas mitzubringen. Aber nur um jetzt keine unnötigen Hoffnungen zu schüren. Auf die Nebenveranstaltung „Elite“ gehen wir nicht. Bei 350 Euro ist der Spaß wirklich vorbei. Und noch ein Tipp. Die GourmetArena schaut ja wirklich verlockend aus und der Sonntag wird wohl ein rechtes Spektakel.

Domenica 11 novembre verrà celebrato l’oro bianco di Alba mediante un’asta in diretta mondiale via satellite tra la GourmetArena a Merano, l’Hotel Kempinsky a Berlino e il Ritz Carlton a Hong Kong. I maggiori chef specializzati nel tartufo saranno invitati a rendere onore a questo magico bulbo. L’intero guadagno verrà devoluto in beneficenza alla Fondazione piemontese per la ricerca sul cancro diretta da Allegra Agnelli.


Na dann, zum Wohl, guten Appetit und eifriges Mitsteigern.

2 Gedanken zu “Merano Winefestival

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s