Beschuss auf die Südtiroler Dachmarke

Da wird aus einem Kommentar doch noch ein Beitrag, Da schreibt ein Autor der Welt über ein Buch über Logos und zitiert die Südtiroler Dachmarke und schon ist das ein gefundenes Fressen für die Tageszeitung. In der südtiroler Blogszene (uns eingeschlossen) gibt es das erwartete Echo, die anderen Medien habe ich jetzt nicht recherchiert, aber da wird’s sicher auf rund gehen. Da wollen wir uns nicht zurückhalten 😉

Mal zuallererst, welchen statistische/qualitativen Wert hat die Aussage, dass ein paar Mitarbeiter einer Zeitung, die Dachmarke Südtirol nicht kennen. Das ist schon fast auf Bild-Niveau. Und aufgenommen wird es als wenn der Marken-Papst persönlich gesprochen hätte. Wieso können wir uns nicht darüber freuen, dass das Logo in das Buch „Logo Design“ aufgenommen wurde.

Natürlich gibt es mit der Dachmarke einige Probleme, das größte meiner Meinung nach dass es nur ein Logo ist und kein komplettes CD. Dass sich die Regionen nicht mehr richtig Hervorheben liegt daran, dass sie alle einfach die Schrift der Dachmarke für ihre Logos verwenden und sich versuchen anzupassen. Das ist meiner Meinung nach falsch, es kommt ein bunter Misch-Masch heraus und man vergibt einen starken Markenauftritt.

In der originalen Ausgabe des CD-Handbuches wird nur über Logo-Platzierung gesprochen und dass eine gewisse Linie in der Gestaltung gehalten werden soll. Dies ist sicherlich richtig. Wir sind eine kleine Region, die von Außen als geschlossen gesehen wird. Natürlich gibt es eine große Vielfalt bei uns, aber die gilt es halt zu vermitteln, mit einer gemeinsamen Form- und Gestaltungssprache.

Unser Kirchturmdenken behindert uns da ein wenig. Jedes Tal und jedes Dorf muss ein eigenes Logo habe usw. Da wird die Dachmarke schnell zu einem nicht gewollten Ornament. Niemand will einen Einheitsbrei, aber man könnte auch viel Geld sparen und das dann in gute Inhalte stecken. Ich glaube dass der Tourismus große Vorteile von einem noch stärker gebündelten Auftritt hätte, aber ob es zu einem Sinneswandel in diese Richtung bei uns geben wird glaube ich eher nicht.

Dieser Beitrag wurde unter Medien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Gedanken zu “Beschuss auf die Südtiroler Dachmarke

  1. Marke im Sinne von Warenzeichen [Bearbeiten]Hauptartikel unter Marke (Rechtsschutz)

    Im Sinne eines Warenzeichens ist der Begriff Marke ein juristischer Begriff. Er bezeichnet eine rechtlich geschützte Kennzeichnung von Waren oder Dienstleistungen durch ein Unternehmen, um die Herkunft / Urheberschaft des Produkts zu dokumentieren. Hier wird im Besonderen noch zwischen

    Wortmarke (sprachliches Zeichen)
    Bildmarke (graphisches Zeichen)
    Bild-/Wortmarke
    3D-Marke
    Hörmarke
    Farbmarke
    Tastmarke (haptische Marke)
    Geruchsmarke, sowie
    speziellen Formen, wie Hersteller- und Handelsmarke, Dachmarke, Personenmarke unterschieden.

  2. Marke im Sinne von Warenzeichen [Bearbeiten]Hauptartikel unter Marke (Rechtsschutz)

    Im Sinne eines Warenzeichens ist der Begriff Marke ein juristischer Begriff. Er bezeichnet eine rechtlich geschützte Kennzeichnung von Waren oder Dienstleistungen durch ein Unternehmen, um die Herkunft / Urheberschaft des Produkts zu dokumentieren. Hier wird im Besonderen noch zwischen

    Wortmarke (sprachliches Zeichen)
    Bildmarke (graphisches Zeichen)
    Bild-/Wortmarke
    3D-Marke
    Hörmarke
    Farbmarke
    Tastmarke (haptische Marke)
    Geruchsmarke, sowie
    speziellen Formen, wie Hersteller- und Handelsmarke, Dachmarke, Personenmarke unterschieden.

  3. Natürlich ist die Marke geschützt. Ist heutzutage recht schmerzlos, euch europaweit ist das kein Problem. Auskunft gibt die Handelskammer. Weltweit sieht es da schon etwas schwieriger aus – aber machbar ist natürlich alles.

  4. Natürlich ist die Marke geschützt. Ist heutzutage recht schmerzlos, euch europaweit ist das kein Problem. Auskunft gibt die Handelskammer. Weltweit sieht es da schon etwas schwieriger aus – aber machbar ist natürlich alles.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s