Erster Südtiroler Web-TV-Sender?

[photopress:webz.jpg,thumb,pp_image]Wie die Südtiroler das Rad neu erfinden, ist es immer wieder sehr amüsant. Erstens: Man braucht einen Verein, von dem man selten etwas gehört hat (MUA – Movimento Universitario Altoatesino). Zweitens: man nehme eine Technologie die gerade Mode wird (z.B. YouTube). Drittens: Man holt sich geld vom Land und von der Stiftung Sparkasse. Viertens: Man kombiniert das Ganze und erfindet etwas das Es schon gibt und verleiht ihm einen irreführenden Namen. Der eigenen Definition: „La prima televisione altoatesina via Internet“ wird es nicht gerecht, da es eine reine Videosammlung ist (die erst wächst) und die bisher spärlichen Programmhinweise machen es auch nicht zu einem Fernseh-Sender (Definition Fernsehprogramm). Nach eigener Angabe soll es auch nur eine Site sein, auf der man seine Videos in denen es um Südtirol geht reinstellen kann. Ich frag mich, warum man dazu noch geld verprassen muss. Genügt es nicht auf Youtube die Videos reinzustellen und die richtigen Tags anzuwählen. Und wenn man übertreiben will kann man auch einen Blog machen, wo man über die neuen Videos diskutieren kann (das geht für ganz wenig Geld). Aber der Luis findet es gut und wir habens ja genug. Da will man der Seite nur alles Gute wünschen – ach ja hier der link: www.webz.it

 

Dieser Beitrag wurde unter Internet veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s